Ärger um Mallorca-Reisen

Das Coronavirus hat Spanien wieder fest im Griff. Vor einer Woche reagierte deshalb das Auswärtige Amt und verhängte eine Reisewarnung gegen das Land. Nur die Kanaren sind davon ausgenommen.

Die Warnung ist kein Verbot, Reisen nach Spanien sind noch möglich — jedoch nur, wenn sich Reisende bei der Rückkehr nach Deutschland testen lassen und in Quarantäne begeben. „Mit Vorsicht“ seien Reisen weiter möglich, sagte jedoch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kurz nach der Ankündigung. Und sorgte damit für Unmut in der Tourismusbranche.

https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/aerger-um-mallorca-reisen-bundesregierung-irritiert-die-tourismus-branche-und-einzelne-anbieter-brechen-mit-goldener-regel/