Bald wieder Quarantäne für Reiserückkehrer

Die Labore stoßen durch die enorme Zahl an Corona-Tests an ihre Kapazitätsgrenze. Am Montag wurde entschieden, nach den Sommerferien weniger zu testen, was Auswirkungen auf die tägliche Zahl der „Infizierten“ – der positiv bestätigten Labortests – haben könnte.

Bei einer Schaltkonferenz am Montag vereinbarten die Gesundheitsminister von Bund und Ländern, dass es nach der Sommersaison keine kostenlosen Corona-Tests für Reiserückkehrer aus sogenannten „Risikogebieten“ mehr geben soll. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) meinte anschließend, dass es eine hohe Übereinstimmung gegeben habe, diese Tests auf andere Reisende auszuweiten.

https://deutsch.rt.com/inland/105906-statt-kostenlose-corona-tests-bald-wieder-quarantaene-fuer-reiserueckkehrer/