Werden die Bürger jetzt zugeritten?

Eingedenk der durch die gestiegenen Testzahlen ebenfalls gestiegenen Zahlen der positiven Testergebnisse spricht die Kanzlerin davon, dass nun „die Zügel angezogen“ werde müssten. Ihr Vasall und vermeintlicher Nachfolger Markus Söder, der von der „zweiten Welle“ schwadroniert, verwendet exakt den gleichen Terminus Technicus. Und seid ihr nicht willig, so brauch‘ ich Gewalt. Ich hatte nicht vor, mich von der Einen oder dem Anderen zureiten zu lassen.

Mittlerweile wurde bekannt, dass aus Gründen des Infektionsschutzes eine Anti-Corona-Demonstration verboten wurde. Der Berliner Innensenator, der alljährlich die iranisch initiierte Al-Quds-Demonstration zulässt, die für die Vernichtung Israels über den Ku’damm marschiert, hat derweil seine Maske fallen lassen: „Berlin solle nicht als ‚Bühne für Corona-Leugner, Reichsbürger und Rechtsextremisten‘ missbraucht werden.“

Das Schlimmste aber ist, dass angesichts dieser unverhohlen proklamierten Allmachtsphantasien die sogenannte Vierte Gewalt sich in Schweigen hüllt, statt den offensichtlichen Gleichschritt in den Corona-Obrigkeitsstaat zu kritisieren.

https://www.achgut.com/artikel/werden_die_buerger_jetzt_zugeritten