Dummheit, Bildungsmangel oder Kalkül – die SPD und das Reich

Damit liegt es auf der Hand: Geisel, der bereits die Demonstration am 29. August verbieten lassen wollte, um Berlin unter Verfassungsbruch vor „Corona-Leugnern, Reichsbürgern und Rechtsextremisten“ zu schützen, startet mit Unterstützung seiner ideologischen Freunde in Bundespräsidialamt und Bundeskabinett den Frontalangriff auf die Grundrechte. Demonstrationsrecht nur noch für Leute, die der linken Ideologie genehm sind. Wie beispielsweise dann, wenn grüne Bundestagspräsidentinnen gemeinsam mit Antifanten, denen „offen bekundete Zweifel an der freiheitlich demokratischen Grundordnung“ offen bekundet zu eigen sind, gemeinsam skandieren: „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße!“

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/spahns-spitzwege/dummheit-bildungsmangel-oder-kalkuel-die-spd-und-das-reich/