Alle Ohnmacht geht vom Volke aus

Die gro­ße Ohn­macht, in der sich 99% aller Men­schen wahr­neh­men, resul­tiert dar­aus, dass sie kei­nen Zugang zu den Medi­en haben, die sie stän­dig, täg­lich und stünd­lich mit Nach­rich­ten über­flu­ten. Die­se Nach­rich­ten blei­ben unwi­der­spro­chen und haben den Effekt, dass sie durch stän­di­ge Wie­der­ho­lung das Den­ken im Sin­ne der Ver­brei­ter die­ser Nach­rich­ten steuern.

Die Situa­ti­on spitzt sich immer wei­ter zu. Die Fül­le der digi­tal ver­füg­ba­ren Medi­en steigt und der Kreis der­je­ni­gen, wel­che die zen­tra­len Inhal­te bestim­men, wird klei­ner. Durch die soge­nann­te Coro­na-Kri­se hat sich das Pro­blem enorm ver­schärft. Der Mund­schutz ist Sym­bol und Zei­chen dafür, dass die Bür­ger mund­tot gemacht wer­den und von den Medi­en aus­ge­schlos­sen sind.

https://kenfm.de/alle-ohnmacht-geht-vom-volke-aus/

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.