Pseudopandemie

off-guardian.org: Covid 19 war und ist eine Pseu­do­pan­de­mie. Es war die gro­be Über­trei­bung einer Bedro­hung durch eine Atem­wegs­er­kran­kung mit gerin­ger Sterb­lich­keit, ver­gleich­bar mit der Grip­pe. Die Pseu­do­pan­de­mie war eine psy­cho­lo­gi­sche Ope­ra­ti­on (PsyOp), um die Öffent­lich­keit zu ter­ro­ri­sie­ren. Ziel war es, die Bevöl­ke­rung an das dra­ko­ni­sche Sys­tem der staat­li­chen Unter­drü­ckung zu…

Wei­ter­le­sen

Chefpathologe alarmiert: Tödliche Impffolgen viel häufiger?

“Lei­chen­schau­en­de Arzt stellt kei­nen Kon­text mit der Imp­fung her” Der Direk­tor des Patho­lo­gi­schen Insti­tuts der Uni Hei­del­berg, Peter Schirma­cher, schlägt Alarm: Der Chef-Patho­­lo­­ge hat­te näm­lich über die Obduk­ti­on von an Coro­­na-Ver­­s­tor­­be­­nen hin­aus­ge­hend auch über vier­zig Ver­stor­be­ne obdu­zie­ren las­sen, die bin­nen zwei Wochen nach ihrer Imp­fung ver­stor­ben waren. Dabei hat er maximal…

Wei­ter­le­sen

Berlin: Demonstrant stirbt nach Festnahme durch die Polizei

Ein 49-Jäh­­ri­­ger stirbt nach Fest­nah­me in Ber­lin an Herz­in­farkt. Boris Reit­schus­ter hat wei­te­re Bil­der der Poli­zei­über­grif­fe zusam­men­ge­tra­gen. Dabei muss­te der Jour­na­list sich mehr als ein­mal auch selbst laut­stark Poli­zei­über­grif­fen erweh­ren (sie­he hier). Reit­schus­ter zeigt in Aus­schnit­ten sei­nes stun­den­lan­gen Live-Streams auch scho­nungs­los ein teils reni­ten­tes Ver­hal­ten der Demons­tran­ten gegen die Polizei…

Wei­ter­le­sen

Die verlorene Generation und die verstummte Revolution

Das Schwei­gen der Kin­der ist laut und unüber­hör­bar. Auch das unaus­ge­spro­che­ne Leid, ver­ur­sacht durch die andau­ern­den Maß­nah­menschi­ka­nen „im Namen der Gesund­heit“, bahnt sich sei­nen Weg an die Ober­flä­che. Rück­schrit­te in der Ent­wick­lung, Stot­tern, Panik­at­ta­cken und Bett­näs­sen sind nur ein paar der sicht­ba­ren Zei­chen für das stum­me Lei­den der jüngs­ten unserer…

Wei­ter­le­sen

Folgeschäden nicht ermittelt: Stiko-Chef bekräftigt Zurückhaltung bei Impfempfehlung für Jugendliche

Trotz gegen­tei­li­ger Stoß­rich­tung der Poli­tik bekräf­tigt die Stän­di­ge Impf­kom­mis­si­on (Sti­ko) ihre Zurück­hal­tung mit Blick auf Coro­­na-Imp­­fun­­­gen für Jugend­li­che. Der­zeit gebe es noch zu weni­ge Daten zu mög­li­chen gesund­heit­li­chen Fol­ge­schä­den für Zwölf- bis 17-Jäh­­ri­­ge, sag­te der Sti­­ko-Vor­­­si­t­­zen­­de Tho­mas Mer­tens am Mon­tag im Radio­sen­der NDR Info. „Wir sagen, wir kön­nen nicht eine…

Wei­ter­le­sen

Der Staatsvirus

Die Angst der Eli­ten vor dem Gegen­ar­gu­ment »Rich­ten Sie sich bit­te, je näher die Bun­des­tags­wahl 2021 rückt, auf wei­te­re, lan­ge geplan­te und heim­tü­cki­sche Angrif­fe auf die Mei­nungs­frei­heit ein«, schrieb kürz­lich Rechts­an­walt Joa­chim Stein­hö­fel. Der Arzt Dr. Gun­ter Frank erhält davon gera­de einen Vor­ge­schmack. Das Zitie­ren unbot­mä­ßi­ger, aber zutref­fen­der Zah­len zu…

Wei­ter­le­sen

Indubio Folge 149 – Politische Hintertüren als Haupteingänge

Die Publi­zis­ten Alex Baur, Bir­git Kel­le und Roger Letsch dis­ku­tie­ren mit Burk­hard Mül­­ler-Ull­­rich über die „Ehe für alle“ (die in der Schweiz zur Volks­ab­stim­mung kommt), über die Can­cel Cul­tu­re bei Face­book & Co. (die vom deut­schen Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt gera­de einen Dämp­fer bekam) sowie über den lan­ge abge­strit­te­nen und nun immer näher…

Wei­ter­le­sen

Ist Covid-19 ein Freiheitskämpfer?

In Deutsch­land regiert zum Woh­le der Pan­­de­­mie-Pro­­­fi­­teu­­re wei­ter­hin der Coro­­na-Ter­ror, set­zen die Poli­ti­ker mit „allen ihnen zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mit­teln“ die Durch­imp­fung der Bür­ger fort – in Eng­land, wo sämt­li­che Maß­nah­men, die die Bür­ger drang­sa­lie­ren, sonst aber über­haupt nichts brin­gen, fal­len gelas­sen wur­den, wird die Frei­heit gefei­ert. Ist Covid-19 ein…

Wei­ter­le­sen

Corona-Betrug: Wer sollte das weltweit inszenieren?

Wer hät­te denn ein Inter­es­se, glo­bal Coro­na zu insze­nie­ren? Wer könn­te denn welt­weit die Strip­pen zie­hen – und war­um soll­te jemand so bös­ar­tig sein?! Ste­fan Magnet stellt in die­sem Video gän­gi­ge „Coro­­na-Fra­­gen“ und gibt gleich­sam die Ant­wor­ten. Er bit­tet: Sen­den Sie die­ses Video an all jene wei­ter, die noch immer…

Wei­ter­le­sen

Wissenschaftliche Fundgrube

Die Publi­ka­ti­onS­ci­ence­Files ver­folgt seit Janu­ar 2020 welt­weit Stu­di­en zu SARS-CoV‑2. Damit gehört sie zu den weni­gen, die von Anfang am wis­sen­schaft­li­che Bei­trä­ge zu die­sem The­ma ver­folgt, beglei­tet und in eine all­ge­mein­ver­ständ­li­che Form über­setzt haben. Die links zu meist nur Insi­der auf­find­ba­ren Ori­­gi­­nal-Stu­­di­en sind natür­lich bei­gefügt. Seit dem 26. Janu­ar 2020…

Wei­ter­le­sen

Mehr Schutz durch Impfung?

Haben Sie sich auch gewun­dert, dass MS-Medi­­en so schnell und so kon­zer­tiert auf eine Stu­die des US-ame­­ri­­ka­­ni­­schen CDC reagiert haben, die zeigt, dass eine Imp­fung offen­kun­dig weder Schutz vor Anste­ckung noch vor der Infi­zie­rung Ande­rer bie­tet? Das ist min­des­tens so inter­es­sant wie die Tat­sa­che, dass bei der ARD ein relevantes…

Wei­ter­le­sen

FDP-Kubicki: Knallharte Abrechnung mit Deutschlands Totengräberin Angela Merkel

So deut­lich wie FDP-Par­­tei­­chef Wolf­gang Kubicki im aktu­el­len „Welt„-Interview hat wohl noch kein Poli­ti­ker der Alt­par­tei­en mit der in zwei Mona­ten (zumin­dest den bis­he­ri­gen Ver­laut­ba­run­gen nach) schei­den­den Kanz­le­rin abge­rech­net. Die Coro­­na-Poli­­tik „wür­digt“ er als ein­zi­ge Kata­stro­phe, das Trei­ben der Mer­­kel-Regie­­rung als Defor­ma­ti­on des Rechts­staats und die Pan­de­mie­po­li­tik als Anein­an­der­rei­hung von…

Wei­ter­le­sen

Tote Corona-Geimpfte: Experte fordert mehr Obduktionen

Um die Wir­kung von Impf­stof­fen bes­ser zu ver­ste­hen, müss­ten viel mehr Lei­chen obdu­ziert wer­den. Das for­dert Patho­lo­ge Peter Schirma­cher. Er geht von einer beträcht­li­chen Dun­kel­zif­fer an Impf­t­o­ten aus. Der Chef-Patho­­lo­­ge der Uni Hei­del­berg, Peter Schirma­cher, drängt zu viel mehr Obduk­tio­nen von Geimpf­ten. Neben Coro­­na-Toten müss­ten auch die Leich­na­me von Men­schen, die…

Wei­ter­le­sen

Keine Lösch- und Korrekturtage mehr bei Facebook?

Face­book und Cor­rec­tiv erlei­den schwe­re Nie­der­la­gen von Gericht: Ihr bis­he­ri­ges „Fact-Che­­cking“ wird unter­sagt. Und zukünf­tig darf Face­book Nut­zer­kon­ten nicht mehr nach eige­nem Gus­to ein­fach löschen und sper­ren. In der Sache geht es um einen Fall, der mitt­ler­wei­le zwei­fels­frei für TE bestä­tigt wur­de: Dass Migran­ten eine über­gro­ßen Anteil an Coro­­na-Erkran­k­­ten und…

Wei­ter­le­sen