Eindringliche Warnungen

Der ehe­ma­li­ge Prä­si­dent des Bun­des­am­tes für Ver­fas­sungs­schutz, Hans-Georg Maaßen, wird die­ser Tage fol­gen­der­ma­ßen zitiert:

Leu­te mit der fal­schen Mei­nung wer­den igno­riert, stig­ma­ti­siert, iso­liert und dämo­ni­siert. Die­se Metho­dik wird in tota­li­tä­ren Staa­ten ange­wandt. Frü­he DDR-Bür­ger ken­nen das zur Genüge.

https://19vierundachtzig.com/2020/08/16/eindringliche-warnungen-vor-einem-totalitaeren-staat-mehren-sich-bedenklich/

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.