Linke fordert Stopp für weitere Lockerungen

Das Pro­jekt “Die Links­par­tei schafft sich ab” macht dank ihrer Vor­sit­zen­den deut­li­che Fort­schrit­te: »Die Lin­ke hat sich deut­lich gegen wei­te­re Coro­na-Locke­run­gen aus­ge­spro­chen. Locke­run­gen sei­en dann rich­tig, wenn ein Groß­teil der Bevöl­ke­rung voll­stän­dig geimpft sei – erst dann sin­ke das Risi­ko schwe­rer Krank­heits­ver­läu­fe, sag­te Co-Par­tei­che­fin Susan­ne Hen­nig-Well­sow am Sonn­tag. „Doch die­se Zeit ist noch nicht gekom­men.“ Es brau­che ein Mora­to­ri­um – also einen Auf­schub – wei­te­rer Locke­run­gen, for­der­te sie.

https://www.corodok.de/linke-stopp-lockerungen/


 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen.