1989 und 2020 – die Friedliche Revolution wird vollendet!

Die Fake-Pan­de­mie ist vor­über: Ab Don­ners­tag beginnt die Rück­bin­dung unse­res Polit- und Wirt­schafts­sys­tems an die Men­schen. Die Deut­schen ver­stän­di­gen sich neu auf Basis des Grundgesetzes.

Ein Kom­men­tar von Anselm LenzHer­aus­ge­ber der Wochen­zei­tung Demo­kra­ti­scher Widerstand.

Zum Wochen­en­de wer­den Mil­lio­nen von Men­schen in der Haupt­stadt der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land erwar­tet. Die fried­li­che Kund­ge­bung auf dem Ber­li­ner Stadt­ge­biet mar­kiert den Höhe­punkt des »Som­mers der Demo­kra­tie«, in dem sich die Bun­des­bür­ge­rin­nen und Bun­des­bür­ger neu ver­stän­di­gen. Auf Basis des Grund­ge­set­zes voll­enden die Deut­schen damit den Pro­zess der Fried­li­chen Revo­lu­ti­on von 1989. Denn vor 30 Jah­ren war ver­säumt wor­den, dass sich die Deut­schen eine neue gemein­sa­me und demo­kra­ti­sche Ver­fas­sung geben. Über Wäh­rung, Wirt­schafts­ge­setz­ge­bung und ver­nünf­ti­ge Aus­ge­stal­tung der poli­ti­schen Reprä­sen­ta­ti­on muss in Zukunft per Volks­ent­scheid abge­stimmt werden.

https://kenfm.de/1989-und-2020-die-friedliche-revolution-wird-vollendet-von-anselm-lenz/

Kommentare sind geschlossen.