Ärger um Mallorca-Reisen

Das Coro­na­vi­rus hat Spa­ni­en wie­der fest im Griff. Vor einer Woche reagier­te des­halb das Aus­wär­ti­ge Amt und ver­häng­te eine Rei­se­war­nung gegen das Land. Nur die Kana­ren sind davon ausgenommen.

Die War­nung ist kein Ver­bot, Rei­sen nach Spa­ni­en sind noch mög­lich — jedoch nur, wenn sich Rei­sen­de bei der Rück­kehr nach Deutsch­land tes­ten las­sen und in Qua­ran­tä­ne bege­ben. „Mit Vor­sicht“ sei­en Rei­sen wei­ter mög­lich, sag­te jedoch Gesund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) kurz nach der Ankün­di­gung. Und sorg­te damit für Unmut in der Tourismusbranche.

https://www.businessinsider.de/politik/deutschland/aerger-um-mallorca-reisen-bundesregierung-irritiert-die-tourismus-branche-und-einzelne-anbieter-brechen-mit-goldener-regel/

Kommentare sind geschlossen.