Akteure und Profiteure im Frackinggas-Geschäft

Die deut­schen Grü­nen las­sen der­zeit die Mas­ke fal­len und zei­gen sich offen als die größ­ten Kriegs­trei­ber, die es seit Bestehen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land gab. Die poli­ti­sche Kor­rup­ti­on die­ser Krei­se, deren Macht­er­grei­fung durch Lügen­pro­pa­gan­da als “Frie­dens­par­tei” ihren Anfang nahm, bie­tet aller­dings noch mehr Wählertäuschung.

Vor noch gar nicht lan­ger Zeit, zogen sie mit bein­dru­cken­den Kam­pa­gnen gegen Fracking­gas zu Fel­de. Jetzt wol­len sie Deutsch­land dazu zwin­gen, das extrem umwelt­schä­di­gen­de US-Fracking­gas zu kau­fen — anstel­le des übri­gens erheb­lich preis­wer­te­ren Gas aus Russ­land. Die­ses Fracking­gas kann nur mit rie­si­gen Tan­kern über den Atlan­tik nach Euro­pa geschip­pert wer­den — wobei die­se Tan­ker wegen der erfor­der­li­chen Gas­men­gen wohl als “Tan­ker­schlan­ge” Tag und Nacht auf gro­ßer Fahrt sein müss­ten. Ein beson­ders “umwelt­freund­li­cher” Trans­port, der allen gut­mensch­lich ticken­den Welt­kli­ma­ret­tern eigent­lich zu schärfs­ten Pro­tes­ten ani­mie­ren sollte.

Das die­ser Irr­sinn in Deutsch­land weit­ge­hend klag­los hin­ge­nom­men wird, ver­wun­dert aller­dings nicht. Deutsch­land offen­bart sich — mit kräf­ti­ger Hil­fe der Grü­nen — zu einem rei­nen Vasal­len-Staat US-ame­ri­ka­ni­scher Welt­machts-Ambi­tio­nen. In einem Inter­view mit RT DE spricht der Publi­zist Dr. Wer­ner Rüge­mer über die geo­po­li­ti­schen Macht­in­ter­es­sen der USA, zu deren Instru­men­ten eben auch das Fracking­gas gehört. Ein über­aus lesens­wer­tes Inter­view (8 Sei­ten PDF) wel­ches detail­reich offen­bart, dass es hier nicht nur allein um die “aktu­el­le Bestra­fung Russ­lands” durch die USA geht.

Das Inter­view im Wort­laut — PDF-Datei down­load — Kurz-URL: https://ogy.de/1edk

Kommentare sind geschlossen.