Impfzwang für Deutschland

Was im März 2020 als „Ver­schwö­rungs­theo­rie” abge­tan wur­de, fin­det nun den Weg in die Rea­li­tät: Deutsch­land berei­tet den Start­schuss für eine umfas­sen­de Impf­pflicht mit not­fall­zu­ge­las­se­nen, gen­ba­sier­ten Wirk­stof­fen vor.

WHO-Datenbank: 1.75 Millionen Meldungen zu Impf-Nebenwirkungen

Es hat sich gelohnt, dass wir die Müh­sal auf uns genom­men haben und seit Anfang Mai jede Woche die kom­plet­te Daten­bank der WHO aus­le­sen. Auf die­se Wei­se ist es uns mög­lich, einen Ver­lauf abzu­bil­den und Erkran­kun­gen zu iden­ti­fi­zie­ren, deren Mel­de-Häu­fig­keit über­pro­por­tio­nal zunimmt. Die Metho­do­lo­gie, die wir anwen­den, haben wir in zurück­lie­gen­den Bei­trä­gen (sie­he am Ende die­ses Posts) aus­gie­big beschrieben.

https://sciencefiles.org/2021/08/18/covid-impfstoffe‑1–75-millionen-meldungen-zu-nebenwirkungen-zunahme-bei-pneumonie-covid-19-schlaganfallen-und-herzerkrankunge-who-datenbank/