Die Infantilisierung der Herde

Ich möch­te einen Gedan­ken wei­ter­spin­nen, den ich in mei­nem letz­ten News­let­ter behan­delt habe: Ver­kind­li­chung und Ver­nied­li­chung als Stra­te­gie. Ich bin über­zeugt davon, dass die­se «Pan­de­mie» nur «aus­bre­chen» konn­te, weil sich so vie­le Men­schen wie klei­ne Kin­der behan­deln lassen.

https://corona-transition.org/die-infantilisierung-der-herde

Kommentare sind geschlossen.