Die neudeutsche Kunst des Diffamierens

Das neue Voka­bu­lar ist meis­tens aus gro­ßen Medi­en zu schöp­fen. Doch manch­mal durch­aus auch von einem Nach­bar. In Duden und Wiki­pe­dia habe ich auch schon eini­ge Ein­trä­ge gefun­den. Bemer­kens­wert an den neu­en Wort­schöp­fun­gen ist, dass sie auch für vie­le deut­sche Mut­ter­sprach­ler neu sind. Und da es so vie­le sind, habe ich mich dazu ent­schlos­sen, sie zusammenzufassen.

https://reitschuster.de/post/50-shades-of-hetze-die-neudeutsche-kunst-des-diffamierens/

Kommentare sind geschlossen.