Die Wahrheit über die Ukraine

Am 24. Febru­ar 2022 griff Russ­land die Ukrai­ne an. Wie immer das zu wer­ten ist: Seit­her tum­meln sich in den deut­schen Medi­en ukrai­ni­sche Poli­ti­ker, die Ansprü­che stel­len und die deut­sche Regie­rung belei­di­gen, weil sie den For­de­run­gen nicht in aus­rei­chen­dem Maße nachkomme.

Inzwi­schen fra­gen sich nicht weni­ge Men­schen, war­um Deutsch­land der Ukrai­ne über­haupt irgend­et­was schul­den soll­te. Mit wel­cher Berech­ti­gung for­dert die ukrai­ni­sche Regie­rung Geld und Waf­fen von Deutsch­land? Und war­um geht die Ber­li­ner Regie­rung dar­auf ein? Soll­te es tat­säch­lich so sein, dass sie Anwei­sun­gen aus Washing­ton befolgt, dann wäre sie Teil des Pro­blems, anstatt mit­zu­hel­fen, es zu lösen.

Von Wolf­gang Bitt­ner.

Bei­trag lesen: https://www.nachdenkseiten.de/?p=82640

Kommentare sind geschlossen.