»Druck Machen« AUF1–Feature

Wer Main­stream­m­edi­en kon­su­miert, ist spä­tes­tens nach drei Minu­ten depres­siv: »Mord und Tot­schlag hier, Inzi­denz dort, Mer­kel beliebt wie nie und war­um Klaus Schwabs neu­ar­ti­ge Gehirn­chips gut sind«… es ist der blan­ke #Psy­cho­ter­ror.

Mit AUF1 star­tet das ambi­tio­nier­tes­te Medi­en­pro­jekt im deutsch­spra­chi­gen Raum mit 7‑Ta­ges-Fern­seh­pro­gramm und täg­li­chem Nach­rich­ten­for­mat. Auf1 por­trä­tiert alter­na­ti­ve Exper­ten und prak­ti­ka­ble Lösungs­an­sät­ze aus der Dau­er­kri­se des Systems.

Das Film­kunst­kol­lek­tiv durf­te hin­ter die Kulis­sen des neu­ar­ti­gen Sen­ders schau­en und mit den füh­ren­den Köp­fen spre­chen. Die Arbeit des gesam­ten Teams hin­ter Auf1-Lei­ter Ste­fan Magnet ist weg­wei­send und beweist: Wer eine Visi­on hat, kann Ideen gegen alle Wider­stän­de durch­set­zen und trotz klei­nem Bud­get, dün­ner Per­so­nal­de­cke, poli­ti­scher Dis­kri­mi­nie­rung, Platt­form­lö­schung und Zen­sur einen wah­ren Mei­len­stein setzen.

Kommentare sind geschlossen.