Entgleisung: Ralph Brinkhaus hetzt Geimpfte gegen Ungeimpfte

Poli­ti­sche Klas­se greift zum letz­ten Mit­tel: Bür­ger gegen Bürger

Soll­te man Mit­leid bekom­men, wenn sich wie­der ein Ver­tre­ter der poli­ti­schen Klas­se in den sozia­len Medi­en einen Shit­s­torm ein­fängt, weil da wie­der einer die nächs­te Däm­lich­keit raus­po­saunt oder hin­ge­grinst hat wie Armin Laschet im Schat­ten der Flutopfer?

Selbst­ver­ständ­lich nicht, denn es geht hier in den sel­tens­ten Fäl­len um nicht so gemein­te Aus­rut­scher, son­dern viel mehr um klas­si­sche Momen­te feh­len­der Selbst­kon­trol­le. Dann näm­lich, wenn das wah­re Ich, die authen­ti­sche inne­re Hal­tung hin­ter dem Vor­hang her­vor­lugt und den Bür­gern für den kur­zen Moment zeigt, was wirk­lich los ist.

Ent­glei­sung: Ralph Brink­haus hetzt Geimpf­te gegen Ungeimpfte

Kommentare sind geschlossen.