Flg.1 – Auch Russland gehen die Söhne aus

03.04.2022 – Der Phi­lo­soph Mat­thi­as Bur­chardt, der Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaft­ler Gun­nar Hein­sohn und der Jour­na­list Wolf­gang Koydl dis­ku­tie­ren mit Burk­hard Mül­ler-Ull­rich über das Gesell­schafts­spiel der Kon­struk­ti­on von Unver­zeih­bar­kei­ten, über demo­gra­fi­schen Pazi­fis­mus und die Dumm­ver­grei­sung des Wes­tens sowie über Sado-Maso-Super­märk­te, die die Mas­kenzwangs­neu­ro­sen ihrer Kun­den per Haus­recht erfüllen.

Anhö­ren: https://www.kontrafunk.radio/de/

Kommentare sind geschlossen.