FDA gewährt Pfizer/BioNTech vollständige Zulassung

Quel­le Kurz­link: https://ogy.de/bvpp

Kri­ti­ker monie­ren, dass die­se erfolgt sei, ohne dass unab­hän­gi­ge Exper­ten die Daten erör­tert hätten.

Die US-Arz­nei­mit­tel­be­hör­de Food and Drug Admi­nis­tra­ti­on (FDA) hat die voll­stän­di­ge Zulas­sung des Covid-Impf­stoffs von Pfizer/BioNTech für Per­so­nen ab 16 Jah­ren erteilt. Dies ohne jeg­li­che öffent­li­che Dis­kus­si­on. Auch wur­de kei­ne Sit­zung des Bera­tungs­aus­schus­ses zur Erör­te­rung der Daten abge­hal­ten. Der Pfi­zer/­Bio­N­Tech-Impf­stoff ist der ers­te von der FDA zuge­las­se­ne Covid-«Impfstoff». Mit der Zulas­sung wird erwar­tet, dass künf­tig noch wei­te­re Impf­vor­schrif­ten in Unter­neh­men und Uni­ver­si­tä­ten ange­ord­net werden.

Den gan­zen Arti­kel lesen Sie hier (auf Englisch).

Kommentare sind geschlossen.