Flg.19: Adam, Eva und zig andere

Der Phi­lo­soph und Medi­en­wis­sen­schaft­ler Prof. Nor­bert Bolz, der Rechts­an­walt und Publi­zist Alex­an­der Christ sowie die ehem. Poli­ti­ke­rin und jet­zi­ge Vor­sit­zen­de der Desi­de­ri­us-Eras­mus-Stif­tung Eri­ka Stein­bach dis­ku­tie­ren mit Burk­hard Mül­ler-Ull­rich über den Knie­fall von Sprin­ger-Chef Döpf­ner vor dem gro­ßen Gen­der­ga­ga, über Kriegs­steu­er und Kriegs­mü­dig­keit sowie über die Coro­na-Stra­te­gie der deut­schen Regie­rung für den kom­men­den Herbst. Außer­dem geht es um die Gret­chen­fra­ge, was von der AfD zu hal­ten ist.

https://www.kontrafunk.radio/de/

Kommentare sind geschlossen.