Gewollte Massenhysterie

Ste­cken wir in einer Mas­sen­hys­te­rie? Und hat der Staat sie aus­ge­löst und befeu­ert? Ja, sagt Prof. Dr. Phil­ipp Bagus, der zusam­men mit einem inter­na­tio­na­les Wis­sen­schafts­team eine Stu­die dazu erstellt hat. Ein Gespräch über den Staat als Angst­trei­ber, Feh­ler im Sys­tem, macht­hung­ri­ge Poli­ti­ker und über Alter­na­ti­ven zum Wohl­fahrts­staat. „Alles was der Staat leis­tet, kann die Zivil­ge­sell­schaft auch leis­ten“, sagt Bagus.

Kommentare sind geschlossen.