Home Office #52 — Hauptstadtgewitter

War der “Sturm” auf den Reichs­tag insze­niert? Zumin­dest wuß­ten die Behör­den davon und waren erstaun­lich schlecht vor­be­rei­tet. Am Ende hat man Bil­der, die um die Welt gehen und wel­che von der eigent­li­chen Mega­de­mo, wel­che unweit die­ser Ereig­nis­se statt­fand, ablen­ken. Wir spra­chen direkt vor Ort mit Kilez More, Robert F. Ken­ne­dy Jr. Hei­ko Schö­ning, Anselm Lenz, Jens Leh­rich, Kai Stuth und den muti­gen Poli­zis­ten, wel­che sich als Red­ner auf die Büh­ne trauten.

Kommentare sind geschlossen.