Hungern oder Stich

In Deutsch­land soll die Coro­na-Dik­ta­tur nun end­gül­tig ein­ge­führt wer­den. Künf­tig kön­nen Unge­impf­te nicht ein­mal mehr im Super­markt ein­kau­fen kön­nen! Ihr ein­zi­ger Aus­weg wären stän­di­ge, nun­mehr teu­re Corona-Tests.

Bereits ab 23. August wer­den Men­schen ohne die 3G (Getes­tet, Gene­sen, Geimpft) bereits aus Kran­ken­häu­sern und vie­len ande­ren geschlos­se­nen Räu­men aus­ge­schlos­sen. Das ist ver­hee­rend und führt unmit­tel­bar zum Impf­zwang in jenem Land, das für sei­ne immer grö­ßer wer­den­de Armut bekannt ist.

Einem eigent­lich rei­chen Land (hohes BIP), in dem vie­le Pen­sio­nis­ten längst dazu gezwun­gen sind, Pfand­fla­schen zu sam­meln, um zu überleben.

https://www.wochenblick.at/hungern-oder-stich-ungeimpfte-sollen-aus-supermaerkten-verbannt-werden

Kommentare sind geschlossen.