Machtwerk — Einstieg in die Widerlegung der Virusbehauptung

In unse­rem neu­en For­mat “Ana­ly­se der SARS-CoV‑2 Publi­ka­tio­nen” ana­ly­sie­ren und erklä­ren wir im Detail die Publi­ka­tio­nen, in denen die Behaup­tung auf­ge­stellt wur­de, dass der Nach­weis eines krank­ma­chen­den Virus gelun­gen sei.

Da uns von Corona_Fakten immer wie­der Anfra­gen zu bestimm­ten Publi­ka­tio­nen erreich­ten, „weil die­se oder jene jetzt den Nach­weis erbracht zu haben vor­ga­ben“, ent­schie­den wir uns, genau die­ses neue For­mat auf den Weg zu brin­gen. Wir wer­den alle ent­spre­chen­den Publi­ka­tio­nen für Euch aus­ein­an­der­neh­men und bewei­sen, war­um kein neu­es Virus nach­ge­wie­sen wur­de. So bekommt Ihr die Mög­lich­keit an die Hand, noch bes­ser argu­men­tie­ren zu kön­nen und lernt dabei gleich­zei­tig, Publi­ka­tio­nen zu ent­lar­ven, die zu die­sem Nach­weis nicht taugen.

Damit Euch beim Lesen unse­rer Erklä­run­gen zu der jewei­li­gen Publi­ka­ti­on der Zugang zum Erklär­ten bes­ser gelingt, haben wir die­sen Ein­stiegs­ar­ti­kel erstellt, der Euch die wich­tigs­ten Grund­la­gen ver­mit­telt. Wir haben ver­sucht, die­sen Arti­kel so kurz wie mög­lich zu gestal­ten, aber den­noch die Kern­ele­men­te zu erläutern.

https://telegra.ph/Alle-Publikationen-auf-einem-Blick—Warum-diese-Arbeiten-kein-pathogenes-Virus-nachweisen-02–08

Kommentare sind geschlossen.