Mit Volldampf zum Impf-Zwang – Wen interessiert schon das Geschwätz von gestern?

Eine wei­te­re „Ver­schwö­rungs­er­zäh­lung“ wird Rea­li­tät: Aktu­ell über­tref­fen sich in Medi­en und Poli­tik die For­de­run­gen nach Schi­ka­nen für unge­impf­te Bür­ger oder gar nach einem offe­nen Impf-Zwang – vor kur­zem wur­den die­se Vor­ha­ben noch vehe­ment geleug­net. Die gefähr­li­che Spal­tung der Gesell­schaft wird unbe­rührt von gesund­heit­li­chen Fak­ten vor­an­ge­trie­ben. Von Tobi­as Riegel.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=74216


 

Kommentare sind geschlossen.