Baerbock für Waffenlieferungen in die Ukraine

Deutsch­land ist laut Anna­le­na Baer­bock grund­sätz­lich bereit (https://www.zeit.de/news/2022–04/05/baerbock-zeigt-bereitschaft-zu-weiterer-waffenlieferung), wei­te­re Waf­fen­sys­te­me an die Ukrai­ne zu liefern.

„Wir sagen nicht Nein, son­dern wir schau­en uns an, was es für Lösun­gen gibt. Und zwar gemein­sam als EU, als NATO und vor allen Din­gen als G7-Part­ner“, sag­te die Grü­nen-Poli­ti­ke­rin am Diens­tag bei einer inter­na­tio­na­len Unter­stüt­zer-Kon­fe­renz für Mol­dau in Ber­lin. Deutsch­land lie­fe­re seit Beginn der rus­si­schen Spe­zi­al­ope­ra­ti­on Waf­fen an die Ukrai­ne – etwa Flug­ab­wehr­ra­ke­ten und Panzerfäuste.

Die Bun­des­re­gie­rung sehe sich nun Waf­fen­sys­te­me an, die Deutsch­land bis­her noch nicht gelie­fert habe, sag­te Baer­bock. „Aller­dings hat die Bun­des­wehr selbst kaum noch wel­che in den Depots.“

Kommentare sind geschlossen.