Patente beweisen den COVID-Betrug und eine Menge illegale Geschäfte

In die­sem Inter­view set­zen wir unse­re Bericht­erstat­tung über die COVID-„Plandemie“ fort, indem wir mit David Mar­tin, Ph.D., spre­chen, der eine phä­no­me­na­le Arbeit geleis­tet hat, indem er den Papier­weg hin­ter dem jetzt als SARS-CoV‑2 bekann­ten Virus auf­deck­te. Wie sich her­aus­stell­te, han­delt es sich kei­nes­wegs um ein neu­es Virus, denn Paten­te und staat­li­che Zuschüs­se, die die wich­tigs­ten Merk­ma­le des Virus beschrei­ben, rei­chen zwei Jahr­zehn­te zurück.

Paten­te bewei­sen den COVID-Betrug und eine Men­ge ille­ga­le Geschäfte

 

Kommentare sind geschlossen.