RKI: Anteil an COVID-Fällen auf Intensivstation (ITS) liegt bei 2,8 %.

Quel­le Kurz­link: https://ogy.de/vujz

Das ist dem Tages­be­richt vom 20.8. zu ent­neh­men. In anlie­gen­der PDF-Datei wer­den die ein­zel­nen Städ­te aufgeschlüsselt.

»Auf­grund der Aus­sa­ge des Gesund­heits­mi­nis­ters, dass sich die Situa­ti­on auf den Inten­siv­sta­tio­nen verschärft, habe ich für Sams­tag, den 21. August 2021 für Nord­rhein-West­fa­len, das Bun­des­land mit der der­zeit höchsten „Inzi­denz-Zahl“ in Deutsch­land (= 91,8), die Zah­len aus­ge­wer­tet. Prak­ti­scher­wei­se kann man dies über die Home­page des WDR ermit­teln, weil ent­ge­gen der sons­ti­gen Ver­schleie­rungs­tak­tik der MSM die­se Zah­len dort wun­der­bar auf­be­rei­tet abruf­bar sind. Fragt sich nur, wie lan­ge die­se Trans­pa­renz bestehen bleibt, wenn die „Vier­te Wel­le“ angsteinflößend wir­ken muss, um Angstbürger und Cov­idio­ten wei­ter­hin einzuschüchtern.

Kommentare sind geschlossen.