Sahra Wagenknecht: Ihre große Abrechnung mit der Corona-Politik

Quel­le Kurz­link: https://ogy.de/uciy

Sprach­lo­se Lin­ke: „Wahr­heit wird ver­bo­gen und manipuliert“

Zuletzt wur­de die lin­ke Iko­ne Sah­ra Wagen­knecht in einer Talk­show von Bea­trix von Storch zitiert und die­ses Zitat gegen eine Par­tei­ge­nos­sin der Lin­ken ins Feld gewor­fen – aber davon lässt sich Wagen­knecht als Lin­ke nicht abschre­cken und geht ihren Weg – wie man weiß auch gegen den Wind aus den eige­nen Reihen.

Sah­ra Wagen­knecht bewirbt auf ihrer Web­site ihren You­tube-Kanal. Wöchent­lich erhal­ten Inter­es­sier­te dort eine Video-Bot­schaft frei Haus unter dem etwas sper­ri­gen Titel „Bes­se­re Zei­ten – Wagen­knechts Wochenschau“.

Seit ges­tern schon weit über hun­dert­tau­send Mal ange­schaut wur­de Wagen­knechts aktu­el­le Aus­ga­be „Coro­na: Mythen statt Fak­ten – Wie Mer­kel & Co. die Gesell­schaft spalten“.

Kommentare sind geschlossen.