US-Abgeordneter ruft zum Corona-Widerstand auf

In einem Video-Appell hat US-Sena­tor und Arzt Rand Paul die ame­ri­ka­ni­sche Gesund­heits­be­hör­de CDC und die Biden-Admi­nis­tra­ti­on für ihren Umgang mit COVID-19 scharf kri­ti­siert. Der Sena­tor aus Ken­tu­cky rief dazu auf, sich die Coro­na-Maß­nah­men der US-Regie­rung nicht län­ger gefal­len zu lassen.

Der repu­bli­ka­ni­sche US-Sena­tor und Arzt Rand Paul rief in einem neu­en Video dazu auf, sich den Coro­na-Maß­nah­men der US-Regie­rung unter Prä­si­dent Joe Biden zu wider­set­zen. „Es ist an der Zeit, dass wir Wider­stand leis­ten. Sie kön­nen nicht alle von uns ver­haf­ten. Sie kön­nen nicht alle eure Kin­der von der Schu­le fern­hal­ten“, sag­te Paul in einem Video, das er am Sonn­tag auf Twit­ter veröffentlichte.

„Wir müs­sen uns nicht mit den Vor­schrif­ten, Ver­bo­ten und der schäd­li­chen Poli­tik der klei­nen Tyran­nen und Büro­kra­ten abfin­den. Wir kön­nen ein­fach sagen: ‚Nein, nicht schon wieder.‘“

https://www.epochtimes.de/politik/ausland/us-abgeordneter-ruft-zum-corona-widerstand-auf-wir-muessen-ihre-auflagen-nicht-akzeptieren-a3574071.html

Kommentare sind geschlossen.