Was Medien verschweigen

Quel­le Kurz­link: https://ogy.de/kimq

Über die Gefah­ren und Unstim­mig­kei­ten bei der Not­zu­las­sung der neu­ar­ti­gen mRNA Impfungen.

Jeder von uns hat jeman­den in der Ver­wandt­schaft oder im Freun­des­kreis, der sich imp­fen las­sen will oder schon hat. Beson­ders Jugend­li­che wol­len nach über einem Jahr Ein­schrän­kun­gen end­lich ihr Leben zurück und sind sich weder bewusst, dass die mRNA-„Impfung“ ihnen kei­ne ech­te Normalität/Freiheit zurück­bringt, noch dass sie auf­grund der „Imp­fung“ in jedem Fall gesund­heit­li­che Schä­den davon tra­gen und im schlimms­ten Fall sogar dar­an ster­ben werden.

Daher ist es wich­tig, die­se Infor­ma­tio­nen an mög­lichst vie­le Men­schen zu ver­brei­ten. Dr. Micha­el Yea­don ist ein Mann vom Fach, der vie­le Jah­re beim Impf­stoff­her­stel­ler Pfi­zer gear­bei­tet hat.

Kommentare sind geschlossen.