Wie der Westen Nazis verteidigt

Der­zeit über­schla­gen sich west­li­che Poli­ti­ker und Medi­en mit Soli­da­ri­täts­be­kun­dun­gen und Hilfs­ver­spre­chen für die ukrai­ni­sche Regie­rung. Die gleich­zei­tig um sich grei­fen­de Zen­sur sorgt aller­dings auch dafür, dass die meis­ten über­heb­lich-arro­gan­ten Bes­ser­wes­sis und emo­tio­nal mora­li­sie­ren­den Gut­men­schen eher nicht wis­sen, wen sie da ver­tei­di­gen und gegen wen Russ­land gera­de vorgeht.

Eines der Kriegs­zie­le Russ­lands lau­tet, “Ent­na­zi­fi­zie­rung der Ukrai­ne”. Da es in Deutsch­land inzwi­schen nor­mal ist, jeden Regie­rungs­kri­ti­ker für einen natio­na­len Sozia­lis­ten zu hal­ten und die soge­nann­te “Nazi-Keu­le” infla­tio­när und damit über­wie­gend dümm­lich zu ver­wen­den, sind Zwei­fel an der nun auch auf inter­na­tio­na­lem Par­kett ver­wen­de­ten Pro­pa­gan­da berechtigt.

Gene­rell gilt, das man sich eigen­stän­dig über Hin­ter­grün­de kun­dig machen soll­te, statt wis­sens­be­freit pro­pa­gan­dis­ti­sche Flos­keln nach zu plap­pern. Ein hilf­rei­cher Bei­trag dazu ist am heu­ti­gen Don­ners­tag (03.02.) von Tho­mas Röper ver­öf­fent­licht wor­den. Der Autor bit­tet expli­zit dar­um, alle in die­sem Dos­sier ver­wen­de­ten Links und Quel­len-Anga­ben eigen­stän­dig zu über­prü­fen, zu denen unter ande­rem auch Berich­te der UNHCR gehören.

Quel­le: https://www.anti-spiegel.ru/2022/wie-der-westen-nazis-verteidigt/

Kommentare sind geschlossen.