Wir impfen Euch alle!

Der heu­ti­ge News­let­ter des “World Eco­no­mic Forum” (WEF) lädt ein, einen Arti­kel auf der Platt­form der “Obser­ver Rese­arch Foun­da­ti­on” zu lesen. Er trägt die Über­schrift “Der Impf­stoff zur Imp­fung: Mit der Anstups-Theo­rie gegen Impf­ver­wei­ge­rung” (Vac­ci­ne to vac­ci­na­ti­on: Using Nudge Theo­ry to pre­vent vac­ci­ne hesi­tancy). Es ist zu lesen:

»Wäh­rend wir einem Durch­bruch im Kampf gegen COVID immer näher kom­men, geht die letz­te Run­de des glo­ba­len Ren­nens um den Zugang und die Bereit­stel­lung des Impf­stoffs wei­ter. Die Kon­trol­le des Virus wird das glo­ba­le Ziel von größ­ter Wich­tig­keit im Jahr 2021 sein. Die Imp­fung gegen ver­meid­ba­re Krank­hei­ten kann als öffent­li­ches Gut betrach­tet wer­den, da sie nicht riva­li­sie­rend und nicht aus­schließ­bar ist. Imp­fun­gen schaf­fen posi­ti­ve exter­ne Effek­te, da sie nicht nur direkt die Geimpf­ten schüt­zen, son­dern auch indi­rekt den Unge­impf­ten zugu­te kom­men. Imp­fun­gen sind außer­dem eine der wich­tigs­ten poli­ti­schen Inter­ven­tio­nen, um 14 der 17 Zie­le für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung zu errei­chen, dar­un­ter gute Gesund­heit, kei­ne Armut, gerin­ge­re Ungleich­hei­ten, men­schen­wür­di­ge Arbeit und Wirtschaftswachstum.«
https://www.corodok.de/wir-impfen-euch-alle/

Kommentare sind geschlossen.