Wirkung eines nicht existenten Corona-Virus

So gut wie kei­ner hegt also Zwei­fel an dem Wis­sen und der Ehr­lich­keit der Medi­zi­ner der Poli­ti­ker, der Viro­lo­gen und der Phar­ma­zeu­ten. Nur weni­ge kri­ti­sche Men­schen zwei­feln an den Aus­sa­gen des gelern­ten Bank­kauf­manns Jens Spahn, der heu­te noch in sei­ner Rol­le als Gesund­heits­mi­nis­ters, über die Köp­fe aller ande­ren hin­weg, das Land regiert, und mor­gen viel­leicht wie­der zurück in sei­nen alten Job eines Phar­ma­lob­by­is­ten wech­selt. Spahn ist ein Gesund­heits­mi­nis­ter ohne jeg­li­che medi­zi­ni­sche Fach­ex­per­ti­se. Kaum ein Bür­ger hegt Zwei­fel an den von Herrn Dros­ten ver­brei­te­ten offen­sicht­li­chen Lügen. Man

ver­traut einer Per­son, die völ­lig ver­wirrt und plan­los auf­tritt, die sich von einem Inter­view zum nächs­ten selbst wider­spricht und der selbst zugibt, sehr.. sehr weit weg von der prak­ti­schen Medi­zin zu sein. Dros­ten prä­sen­tiert sich als poten­zi­el­ler Wis­sen­schafts­be­trü­ger, weil er Viren behaup­tet, die bis heu­te noch nie nach­ge­wie­sen wur­den. Dros­ten ist zwar der per­sön­li­che Chef­vi­ro­lo­ge der Kanz­le­rin Mer­kel, weiß aber nicht, wie er erkrank­ten Men­schen hel­fen könn­te, wenn die­se ihn kon­sul­tie­ren würden.

Beson­de­re Ehr­er­bie­tung lässt man einer Frau Mer­kel zukom­men, die im DDR-Regime unter dem Deck­na­men (IM) Eri­ka ope­rier­te und die nach eige­nen Aus­sa­gen ein tie­fes Miss­trau­en in basis­de­mo­kra­ti­sche Grup­pie­run­gen hat, also nichts von Demo­kra­tie hält, aber Ober­haupt eines demo­kra­ti­schen Staa­tes ist. Dann gibt es da noch einen Herrn Wie­ler, einen Tier­arzt, der Chef im Robert-Koch-Insti­tut, dem RKI, spielt und bis heu­te ein­zig und allei­ne nur an die Exis­tenz der Maul,- und Klau­en­seu­chen­vi­rus glaubt, bei der immer eine Sym­pto­ma­tik erfolgt, aber regel­mä­ßig vor der töd­li­chen Gefahr des Coro­na­vi­rus warnt.

Gesam­ter Text (23 Sei­ten) als PDF zum herunterladen

Der desi­gnier­te Schul­di­ge — Die Wir­kung eines nicht exis­ten­ten Corona-Virus

Kommentare sind geschlossen.