Zahlensalat mit Lügendressing


Der Daten­ana­lyst Tom Lau­sen erklärt im Inter­view mit Burk­hard Mül­ler-Ull­rich, wie die Kran­ken­häu­ser wäh­rend der angeb­li­chen Pan­de­mie ihre Sta­tis­ti­ken so fri­siert haben, daß einer­seits ein per­ma­nen­ter Not­stand und ande­rer­seits ein kräf­ti­ger Zusatz­pro­fit her­aus­ka­men. In dem admi­nis­tra­ti­ven Kli­nik-Cha­os gin­gen auch Hun­der­te von Toten verloren.

Anhö­ren: https://www.spreaker.com/user/16369378/kontrafunk-006–21-04–2022?utm_campaign=episode-title&utm_medium=app&utm_source=widget

Kommentare sind geschlossen.